Zeitraum: ab sofort
Stunden: 37,5 Wochenstunden
(Anwendung eines attraktiven
Zeitgutschriftenmodells)



Hanusch-Krankenhaus
Heinrich-Collin-Straße 30
1140 Wien



Das monatliche Mindestgehalt beträgt 4.105,23 Euro brutto monatlich inkl. bereichsspezifischer Zulagen; 14-mal jährlich (DO.A, Gehaltsgruppe II, Dienstklasse B, Bezugsstufe 1) exklusive allfälliger Zulagen für Nacht-, Feiertags- und Wochenenddienste. Eine höhere Entlohnung bei weiterer Anrechnung von Berufserfahrung oder Studienzeiten ist möglich.



Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung inklusive Betreff (gewünschte Station/ gewünschter Schwerpunkt) an:

hkh.pflegedirektion@oegk.at

Wir freuen uns, Sie vielleicht schon bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!















www.gesundheitskasse.at/karriere

Diplomierte Gesundheits- und
Krankenpfleger (m/w/d)
Hanusch-Krankenhaus
Operationsbereich – Orthopädie und Traumatologie

Das Hanusch-Krankenhaus ist das Schwerpunktspital der österreichischen Gesundheitskasse in Wien mit zehn Fachabteilungen und zahlreichen Ambulanzen und Zentren. Wir zeichnen uns durch hohe medizinische Kompetenz und Pflegequalität aus. Wertschätzung, Herzlichkeit und eine gelebte Gemeinschaft prägen unsere Patientenbetreuung und unseren Umgang miteinander.

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

  • Prä-, intra- und postoperative Betreuung der Patientinnen und Patienten im Operationsbereich
  • Fachgerechtes Instrumentieren und Bereitstellung von Instrumenten, Geräten und Medizinprodukten in den Fachbereichen Orthopädie/Traumatologie und Unfallchirurgie
  • Ordnungsgemäße Versorgung von Operations- bzw. Untersuchungspräparaten
  • Eigenverantwortliche und selbständige Planung, Organisation, Durchführung, Dokumentation und Kontrolle aller pflegerischen Maßnahmen
  • Betreuung von Patientinnen und Patienten in der Ortho/Trauma Ambulanz und im Schockraum
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Pflegequalität
  • Interdisziplinäre und multiprofessionelle Zusammenarbeit

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossene Ausbildung zum gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege gemäß GuKG
  • Sonderausbildung in der Pflege im Operationsbereich laut §69 GuKG
  • Professioneller und empathischer Umgang mit allen Menschen
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Teamgeist
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und EDV-Kenntnisse

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in und mit einem engagierten und interdisziplinären Team
  • Flexible Dienstplangestaltung
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten entsprechend Ihres individuellen Potenzials und Ihrer Interessen
  • Personalwohnungen
  • Kostengünstiges Mittagessen im eigenen Speisesaal
  • Kinderzulage und Betriebskindergarten
  • Betriebspension (Kassenpensionsregelung)