Druckansicht

Biomedizinischer Analytiker (m/w/d)


Arbeitsort: Wien - Wien
Österreichische Gesundheitskasse Landesstelle Wien (ÖGK)

 

 

Zeitraum: ab sofort
Stunden: Vollzeit
37,5 Wochenstunden
(Anwendung eines
Zeitgutschriftenmodells)



 

Hanusch-Krankenhaus
1140 Wien
Heinrich-Collin-Straße 30



 

Das Mindestgehalt beträgt 3.388,46 Euro brutto monatlich, 14 mal jährlich (DO.A, Gehaltsgruppe II, Dienstklasse C, Bezugsstufe1) inkl. Zulagen.

Eine höhere Entlohnung bei weiterer Anrechnung von Berufserfahrung ist möglich.



 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an: gerlinde.wimmer@oegk.at</a >

Bei telefonischen Rückfragen
kontaktieren Sie bitte die
Leitung des Ärztereferates unter:
+43 1 910 218 4014

Wir freuen uns, Sie vielleicht schon bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!

www.gesundheitskasse.at/karriere</a >


Biomedizinischer Analytiker (m/w/d)
Hanusch-Krankenhaus des Laborverbundes</span >

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,5 Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n Biomedizinische/n Analytiker/in für eine unbefristete Vollzeitstelle.

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

Selbstständige Mitarbeit im Core-Labor:

  • Probenannahme
  • Klinische Chemie und Immunologie
  • Hämatologie und Hämostaseologie
  • Harndiagnostik
  • Möglichkeit zur Mitarbeit im Qualitätsmanagement

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossene Ausbildung der Biomedizinischen Analytik
  • Fachspezifisches Engagement
  • Verantwortungsbewusstsein und Selbstorganisation
  • Kundenorientierte Grundhaltung
  • Flexibilität und Teamgeist
  • Engagement zur Fort- und Weiterbildung

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in und mit einem engagierten und interdisziplinären Team
  • Mentoring-Programm zur raschen Integration ins Team und zur Förderung Ihres Wohlbefindens
  • Flexible Dienstplangestaltung
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Personalwohnungen
  • Kostengünstiges Mittagessen im eigenen Speisesaal
  • Kinderzulage und Betriebskindergarten
  • Die ÖGK leistet nach dem geltenden Pensionskassen- Kollektivvertrag für ihre Dienstnehmerinnen/Dienstnehmer regelmäßig Beiträge zu einer zusätzlichen, betrieblichen Pensionsvorsorge
 
 
Teilen Sie diesen Job mit Freunden
20.06.2024 Biomedizinischer Analytiker (m/w/d) bei Österreichische Gesundheitskasse Landesstelle Wien (ÖGK) in Wien
Job als E-Mail versenden:
Name des Empfängers:
E-Mail Adresse des Empfängers:

Name des Absenders:
E-Mail Adresse des Absenders:

Arbeitgeberabo
schließen

Mit dem kostenlosen Job Abo erhalten Sie
täglich passende Jobs per E-Mail zugesendet!
Arbeitgeber
Österreichische Gesundheitskasse Landesstelle Wien (ÖGK)